Depesche

Amigos Depesche 807 vom 22.05.2015

                                           Werte Mitgolferinnen und Mitgolfer !  
    

Auf unserem BvM- Platz, der sich in einem sehr guten Zustand befindet, konnten diesmal richtig gute Ergebnisse erzielt werden, und es gab deshalb keine CBA- Anpassung.

 

Es hatten sich 31 Spieler/ innen gemeldet und folgend Ergebnisse wurden erzielt:  

 

     1. Netto mit 37 Punkten: Hans-Joachim Gasda

 

     2. Netto mit 37 Punkten: Thomas Unverricht

 

     3. Netto mit 36 Punkten: Stefan Wietschorke

 

Die Prinzenrolle für den besten Spieler des Tages nahm Timo Holzkamp mit 33 Bruttopunkten entgegen.

 

Wir gratulieren allen zu ihren Unterspielungen  und ganz besonders unserem Amigo

 

Michiel Bolsius,

 

der an der Bahn 2 ein

 

"Hole in one"

 

spielte.

                    

Jahressonderwertung Amigos Cup 2015:

 

1. Rang: Thomas Jakubowski mit 500 Punkten Vorsprung.

  

Jahressonderwertung Race to Hameln: 1. Erhard Bökmann mit 154 Punkten

     

 

 

 

 

Amigos Depesche 806 vom 15.05.2015

                                           Werte Mitgolferinnen und Mitgolfer !  
   

Unser über alle Grenzen hinweg bekannter Birdie- Pool wurde am vergangenen Freitag mit meun Auszahlungen a 6- fach versucht zu plündern. Da sich aber immer noch 54 Einheiten im Topf befinden, gibt es am nächsten Freitag wiederum eine 6- fache Auszahlung.

 

Mit 61 Teilnehmern war unser Turnier fast ausgebucht und wir konnten die Ergebnisse in 2 Klassen werten. Leider waren die Scores nicht ganz so gut und daher gab es, wie schon häufig, eine CBA- Anpassung von -1.

  

Klasse 0 - 25,0

  

     1. Netto mit 39 Punkten: Frank Stuckenbrock

 

     2. Netto mit 38 Punkten: Dr. Hartmut Heinlein

 

     3. Netto mit 37 Punkten: Klaus Förster

  

Klasse 25,1 - 54

  

     1. Netto mit 39 Punkten: Marco Kurzynsky

 

     2. Netto mit 38 Punkten: Erhard Bökmann

 

     3. Netto mit 38 Punkten: Helge Koffre

    
  1. Brutto mit 28 Punkten: Ralf Himme
  

Jahressonderwertung Amigos Cup 2015:

 

1. Rang: Thomas Jakubowski mit 300 Punkten Vorsprung.

  

Jahressonderwertung Race to Hameln: 1. Erhard Bökmann mit 154 Punkten

   

      

 

 

 

 

Amigos Depesche 805 vom 08.05.2015

                                            Werte Mitgolferinnen und Mitgolfer !    

       

    

Unserem Sponsor Uwe Schulz von

 

ELEKTRO- SCHULZ

 

möchten wir hiermit noch einmal ganz herzlich danken!

  

Denn neben der "After Turnier Verpflegung" und einem Preisfeuerwerk in 3 Klassen nebst „ Longest Drive“ Damen und Herren auf der Bahn 15 und „Nearest to the Pin“ auf der 1. Bahn, wurde uns zusammen mit den Scorekarten noch ein Päckchen Bälle vom Sponsor überreicht.

 

Bei sommerlichen Temperaturen gingen 55 Spieler/innen auf die Bahnen, um im sportlichen Wettbewerb in die Preise zu kommen.

 

Bei dem Turnier kamen nicht so gute Scores zusammen, was eine CBA- Anpassung von -1 zur Folge hatte. Die ersten Plätze je Klasse erspielten sich:

  

Klasse A 0 - 22,4: Michiel Bolsius mit 34 Punkten

   

Klasse B 22,5 - 28,9 Roman Plischke mit 39 Punkten

   

Klasse C 29,0 - 54: Malte Mischok mit 40 Punkten

   

Um den „Longest Drive“ zu gewinnen, mussten sich Marion Vartmann und Klaus Bethe sich schon mächtig ins Zeug legen. Beim „Nearest to the Pin“ wurde der Damenpreis an Christiane Christ verlost. Bei den Herren erfreute sich Thomas Unverricht an dem Sonderpreis.

 

Die mit einem Gutschein „angefettete“ Prinzenrolle für den 1. Bruttopreis ging an Michael Hensel, der seine 1. Bruttorede souverän vortrug.

     

Jahressonderwertung Amigos Cup 2015:

 

1. Rang: Thomas Jakubowski mit 200 Punkten Vorsprung.

  

Jahressonderwertung Race to Hameln: 1. Erhard Bökmann mit 116 Punkten

 

 

 

 

Amigos Depesche 804 vom 01.05.2015

                                            Werte Mitgolferinnen und Mitgolfer !    

       

Es hatten sich 57 Teilnehmer auf dem Weg gemacht, um am 1. Maifeiertag einen schönen Golfnachmittag zu verleben. Trotz der aerifizierten Grüns – das Putten war durch das Gehoppel nicht so einfach zu berechnen – wurden ganz gute Ergebnisse in 2 Klassen erzielt und somit gab es nur eine CBA- Anpassung von -1.

 

Allen Siegern wurde auch der übliche Gutschein(denn nur Bares ist Wahres) übergeben, der entweder in unserer Clubgastronomie bei Ali El Din oder in dem Fairway Golf-Shop von Helmut Kretschmer eingelöst werden kann.

 

Klasse 0 - 25,0

  

     1. Netto mit 38 Punkten: Carsten Wilkesmann

 

     2. Netto mit 36 Punkten: Olaf Hafemann

 

     3. Netto mit 35 Punkten: Thomas Jakubowski

  

Klasse 25,1 - 54

  

     1. Netto mit 41 Punkten: Michael Nölle

 

     2. Netto mit 40 Punkten: Detlef Nummrich

 

     3. Netto mit 38 Punkten: Dr. Hanstheodor Zöckler

    

  1. Brutto mit 27 Punkten: Sören Hafemann

  

Jahressonderwertung Amigos Cup 2015:

 

1. Rang: Thomas Jakubowski mit 200 Punkten Vorsprung

  

Jahressonderwertung Race to Hameln: 1. Erhard Bökmann mit 87 Punkten

 

 

 
Weitere Beiträge...